Fujitsu Klima-Set ASYG07LMCE BTU7000 Klimagerät 2,0 KW SPLIT Klimaanlage

Artikelnummer: ASYG07LMCE

Kategorie: Klimaanlagen

Fujitsu Klima-Set ASYG 07LMCE Kompaktes Wandgerät + AOYG 07LMCE - 2,0 KW

Beschreibung anzeigen 
829,00 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand (Paket)

 
sofort verfügbar (2 - 3 Werktage)
Beschreibung

Fujitsu Klima-Set ASYG 07LMCE Kompaktes Wandgerät + AOYG 07LMCE - 2,0 KW

Hoch effizientes und kompaktes Design
Sehr komfortabler Luftstrom
Leistungsstarker Betrieb
Flüstermodus für das Außengerät

Heizleistung (KW): 3,0 (0,5~3,4)
Kühlleistung (KW): 2,0 (0,5~3,0)
Kühlungsart: Luftkühlung/Luftheizung
AOYG 07LMCE -Außengerät 2,0 KW R410A
Kühlleistung (min.~max.) in KW: 2,0 (0,5~3,0)
Heizleistung (min.~max.) in KW: 3,0 (0,5~3,4)

Das mit dem "Good Design Award" ausgezeichnete Design der Kompakt-Wandmodelle eco besticht vor allem durch seine Schlichtheit. Auf unnötige Verzierungen oder sichtbare Lufteinlässe wird bei dieser mit dem umweltfreundlichen Kältemittel R32 betriebenen Geräteserie vollständig verzichtet. Dabei bleibt das Gerät mit einem Geräuschpegel ab 20dB(A) sehr leise.

Komfort für Mensch und Umwelt
Die besonders groß dimensionierte Luftleitlammelle sorgt für einen horizontalen Luftaustritt aus dem Gerät. Lästige Zugerscheinungen durch einen nach unten gerichteten Luftstrom gehören der Vergangenheit an.

Interaktive Steuerungen
Externes Ein-/Ausschalten z.B. über eine GLT und die Ausgabe von verschiedenen Betriebs- und Störmeldungen sind möglich. Nutzbar werden die Funktionen durch die Installation der Kommunikationsbox und der Stecker "Externes Ein/Aus" bzw. "Meldeausgangssignale".

Mit der WiFi-Schnittstelle ist die interaktive Steuerung per PC, Tablet oder Mobiltelefon über das Internet kinderleicht. An die Kompakt-Wandmodelle eco können verschiedene Kabel-Fernbedienungen angeschlossen werden, um z.B. erweiterte Timerfunktionen zu nutzen und die Klimaanlage noch komfortabler zu bedienen.

Der Austritt von Kältemittel trägt zum Klimawandel bei.
Kältemittel mit geringerem Treibhauspotential (GWP) tragen im Fall eines Austretens weniger zur Erderwärmung bei als solche mit höherem Treibhauspotential (GWP).
Ein Austreten von 1 kg dieses Kältemittels hätte somit eine dem GWP-Wert des Kältemittels entsprechend größere Auswirkungen auf die Erderwärmung als 1 kg CO2, bezogen auf hundert Jahre. Keine Arbeiten am Kältekreislauf vornehmen oder das Gerät zerlegen – stets Fachpersonal hinzuziehen.

Die neuen Modelle ASYG LMCE mit verkehrsweißem Kunststoffgehäuse (RAL 9016) und geringen Geräteabmessungen integrieren sich unauffällig in jedes Wohnambiente, obwohl es keine Designmodelle sind. Beste Energieeffizienzwerte sind wie gewohnt selbstverständlich.

Alle Inverter verfügen über spezielle Luftfilter. Bei den Wandmodellen sorgen Apfel-Catechin- und die Langzeit-Ionen-Filter für gute Luft. Die auswaschbaren Filter halten Keime, Gerüche (z. B. Zigarettenrauch) und Bakterien wirkungsvoll zurück.

Die Trockenblasfunktion sorgt für ein sauberes Innenleben der Geräte und garantiert Ihnen eine deutliche Reduzierung von Keimen in der Atemluft. Sie haben immer ein sauberes und frisches Wohlfühlklima. Und vieles mehr...

- SEER bis 7,00 - Auswaschbare Filter - Selbstdiagnose-System - Automatikbetrieb - Flüsterleise - Timer - Entfeuchtungsfunktion - Nachtprogramm

Die kompakten Wandmodelle integrieren sich durch ihre geringen Abmessungen und ihr verkehrsweißes Kunststoffgehäuse unauffällig in jeden Raum. Selbstverständlich verfügen sie über die gewohnten Fujitsu Highlights und hervorragende Energieeffizienzwerte. Absolute Sicherheit im Serverraum Externes Ein-/Ausschalten z. B. über eine GLT oder das Umschalt-/Redundanzmodul ist bei den kompakten Fujitsu Wandmodellen möglich. Nutzbar werden die Funktionen durch die Installation der Kommunikationsbox und des Steckers „Externes Ein/Aus“.
Das Gerät meldet Betriebs- und Störmeldungen an eine GLT weiter. Hierzu sind lediglich die Installation der Kommunikationsbox und jeweils ein Stecker „Meldeausgangssignale“ sowie das Netzteil „DC V12“ notwendig. Störmeldungen können dann einfach z. B. per GSM-Modul als E-Mail, SMS oder Fax versendet werden.
Komfortable, interaktive Steuerungen mit der KNX,- WiFi- oder ModBus-Schnittstelle ist die interaktive Steuerung über das Internet (PC, Tablet-PC oder Mobiltelefon) ebenso kinderleicht wie die Einbindung in die Gebäudeautomation. Hierzu verbinden Sie die gewünschte Schnittstelle mit der Kommunikationsbox und der Inneneinheit. Selbstverständlich sind auch Kabel-Fernbedienungen anschließbar, um z. B. erweiterte Timerfunktionen zu nutzen.

Der Austritt von Kältemittel trägt zum Klimawandel bei. Kältemittel mit geringerem Treibhauspotential (GWP) tragen im Fall eines Austretens weniger zur Erderwärmung bei als solche mit höherem Treibhauspotential (GWP).
Ein Austreten von 1 kg dieses Kältemittels hätte somit eine dem GWP-Wert des Kältemittels entsprechend größere Auswirkungen auf die Erderwärmung als 1 kg CO2, bezogen auf hundert Jahre. Keine Arbeiten am Kältekreislauf vornehmen
oder das Gerät zerlegen – stets Fachpersonal hinzuziehen.

Eigenschaften von Artikel:

ASYG 07LMCE Kompaktes Wandgerät 2,0 KW  

Kältemitteleinspritzung  Elektrisches-Expansionsventil im Außengerät
Ausführung Inneneinheit  Wandgerät
Kältetechnischer Anschluss Sauggasleitung  1 x 3/8" (9,52 mm)
Abmessungen Innengerät in mm (H x B x T)  270 x 870 x 204
Heizleistung (KW)  3,0 (0,5~3,4)
Kühlleistung (KW)  2,0 (0,5~3,0)
Innengerät für Anwendung  Mono + Multi Split
Fernbedienung inklusive  Ja
Kühlungsart  Luftkühlung/Luftheizung
Gerätetyp  Heizen/Kühlen/Entfeuchten/Luftreinigung
Kältetechnischer Anschluss Flüssigkeitsleitung  1 x 1/4" (6,35 mm)
Fernbedienung Typ  Infrarot-FB "(Optional Kabelfernbedienung)"
Schalldruckpegel Innengerät Kühlen in dB(A)  21-43
Kabelverbindung zwischen Innengerät und Außengerät  4 x 1,5 mm²
Schalldruckpegel Innengerät Heizen in dB(A)  21-43
Luftvolumenstrom Kühlen in m3/h  750
Luftvolumenstrom Heizen in m³/h  750
Gewicht Innengerät in kg  8,5
Kondensatpumpe intern  Nein
Luftfilter  Langzeitfilter
Spannungversorgung Innengerät  220-240 V / 1Ph / 50Hz, N, PE
Kältemittel Typ  R410A
Spannungseinspeisung  am Außengerät
Wärmeisolierung, dampfdiffusionsdicht  alle Leitungen
Kondensatleitung Durchmesser in mm  16
Eigenschaften von Artikel:

AOYG 07LMCE -Außengerät 2,0 KW R410A
 
Spannungsversorgung Aussengerät  220-240 V / 1Ph / 50Hz, N, PE
Verbindungsset (Kältemittelleitung etc.)  Nein (Optional)
Energiebedarf pro Jahr Kühlen in KWh. (bezogen auf 350 Betriebstunden)  103
Kondensatleitung Durchmesser in mm  16
Kältetechnischer Anschluss Sauggasleitung  1 x 3/8" (9,52 mm)
Schalldruckpegel Aussengerät Kühlen/Heizen (dB(A))  42/42
Abmessungen Außengerät in mm (H x B x T)  535 x 663 x 293
Kältemittelleitung Länge zwischen Innen- Außengerät max. in Meter  20
Innengerät für Anwendung  Mono-Split
Kühlungsart  Luftkühlung/Luftheizung
Gerätetyp  Heizen/Kühlen/Entfeuchten/Luftreinigung
Kältetechnischer Anschluss Flüssigkeitsleitung  1 x 1/4" (6,35 mm)
Anzahl anschließbarer Innengeräte/Typ  1
Höhendifferenz Außengerät-Innengerät max. in Meter  15
Luftvolumenstrom Aussengerät Kühlen/Heizen (m3/h)  1470
Kältemittelvorfüllung für Leitungslänge in Meter  15
Kühlleistung (min.~max.) in KW  2,0 (0,5~3,0)
Kältemitteleinspritzung  Elektrisches-Expansionsventil im Außengerät
Kältemittel Typ  R410A
Kabelverbindung zwischen Innengerät und Außengerät  4 x 1,5 mm²
Wärmeisolierung, dampfdiffusionsdicht  alle Leitungen
Energieeffizienz Kühlen  
Absicherung  10 A
Spannungseinspeisung  am Außengerät
Kabel Einspeisung min.  3 x 1,5 mm²
Energieeffizienz Heizen  
Einsatzbereich Kühlen  -10 bis +43 (°C)
Einsatzbereich Heizen  -15 bis +24 (°C)
Gewicht Außengerät in kg  21
Heizleistung (min.~max.) in KW  3,0 (0,5~3,4)
Schallleistungspegel Aussengerät Kühlen/Heizen (dB(A))  58
SCOP / Heizen  4,10
SEER / Kühlen  6,80
Energiebedarf pro Jahr Heizen in KWh. (bezogen auf1400 Betriebstunden)  786
Bitte beachten!

Im Lieferumfang von Split-Anlagen sind keine Kältemittel-/Kondensatleitungen enthalten.
Sprechen Sie uns gerne darauf an!

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.